Arbeit und Ausbildung

Sprechzeiten im Café International
jeden Donnerstag von 14.00 bis 15:30 Uhr

Die Arbeitsgruppe steht den Flüchtlingen, die Arbeit suchen und aufnehmen wollen,als Gesprächspartner zur Verfügung. Auf Wunsch nehmen wir die Daten auf und erstellen Lebensläufe mit Bild, die wir dann interessierten Betrieben für einen ersten Eindruck bereitstellen. Wir unterstützen bei dem Antragsverfahren und begleiten Flüchtlinge und Unternehmen in der Anbahnungs- und Arbeitsaufnahmephase. – Die Neubürger geben uns eine entsprechende Vollmacht.
Vom dritten Monat unterstützen wir bei der Suche von Praktika, Ausbildungsplätzen (Voraussetzung: ausreichende Sprachkenntnisse) und der Aufnahme der sog. Gemeinnützigen Beschäftigung, mit der die Flüchtlinge erste Erfahrungen in unserer Arbeitswelt ermöglicht werden.
Nach 15-monatigem Aufenthalt (Wegfall der Vorrangprüfung) helfen wir bei der konkreten Arbeitsplatzsuche, der Vorstellung und dem Genehmigungsverfahren sowie der Beratung des Arbeitgebers.

Desweiteren versuchen wir durch Information und Beratung die Arbeitsaufnahme zu begleiten.

Hochqualifizierte Flüchtlinge können eine kompetente individuelle Beratung erhalten.