Musik

Bis September: Wöchentliches Music Camp des Projektes Vocals for Refugees – ein musikalisches Projekt, welches lokal agiert, aber bundesweit und über die Landesgrenzen hinaus sichtbar wird.

Jeden Dienstag von 18 bis 19 Uhr findet im Gemeinderaum der St. Johanniskirche Buchholz ein Trommelabend statt.

Im Wohn- und Ferienheim Heideruh e.V findet jeweils am vierten Sonntag eines Monats der „Tanztee International“ mit Musik und Menschen aus aller Welt statt. Beginn ist jeweils um 18 Uhr.

Im Kulturbahnhof Holm-Seppensen treffen sich Flüchtlinge mit anderen Bürgern zum gemeinsamen musizieren, den sog. WELTMUSIKTAGEN.