Einstellung sämtlicher Gruppen-Aktivitäten im November

Aufgrund der Entscheidungen zur Corona-Pandemie stellt das Bündnis für Flüchtlinge im November sämtliche Aktivitäten in den verschiedenen Gruppen ein. D.h. konkret, dass keine
— Fahrradwerkstatt,
— Café International in der Steinstrasse,
— Kindergruppe in Bischu und
— Sprechstunde für Arbeit und Ausbildung 
stattfinden!
Dies ist schlicht nicht erlaubt und wir wollen auch keine gesundheitlichen Risiken eingehen.
Individuelle Beratung am Telefon, per Mail oder -wer will- auch durch ein Treffen 1:1 sind noch weiter möglich.

Kommentare sind geschlossen.