Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von der Abschiebung zur Herzchirurgie

15. März @ 18:30 - 20:30

Wer Interesse daran hat, Zeuge einer bedeutsamen Lebensgeschichte zu werden, ist herzlich eingeladen den Worten von Dr. Umeswaran Arunagirinathan zu lauschen, der am 15.03.2019 um 18:30 Uhr in die Rathauskantine nach Buchholz kommt. Dort wird er in einer ca. eineinhalbstundenlangen Lesung Einblicke in sein Buch „Der fremde Deutsche“ geben. Der gebürtige Sri-Lanker floh mit zwölf Jahren völlig allein aus seinem Heimatland und stand hier in Deutschland unglaubliche dreimal vor seiner Abschiebung. Der nun in Bayern beheimatete Herzchirurg hat jedoch nie seinen positiven Glauben verloren und schaffte es seinen Traum zu verwirklichen: Arzt werden. Dies wäre jedoch ohne die Hilfe von engagierten Menschen nicht möglich gewesen, die ihn auf seinem steinigen Weg begleitet und unterstützt haben. Anschließend an die Buchvorlesung von Dr. Umes, wie er von den Allermeisten gerufen wird, kommt es zu einer Podiumsdiskussion. Dort sind zwei weitere besondere Menschen zu Gast, die sich ebenfalls mit Leib und Seele für die Unterstützung von Geflüchteten einsetzen und Lebenswege, wie solche von Dr. Umes, möglich machen. Freuen Sie sich auf eine spannende Begegnung mit der Bundestagsabgeordneten aus dem Landkreis Harburg, Svenja Stadler und Wilfried Bolte von dem Flüchtlingsnetzwerk „Bündnis für Flüchtlinge“.

Details

Datum:
15. März
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rathauskantine
Rathausplatz 1
Buchholz, 21244 Deutschland